Die CDU Leichlingen spricht sich generell für einen Neubau des Blütenbades aus. Um die anstehende, kurzfristige (Teil-) Schließung abzuwenden, befürworten wir eine Notrenovierung im alten Bad. Ziel muss es sein, möglichst schnell den uneingeschränkten Schwimmbetrieb für die Dauer eines Neubaus sicherzustellen. Kostengünstigere Alternativen zu einer Betonsanierung sollten jedoch nach Möglichkeit erwogen werden.

Die Vor- und Nachteile der Standortfrage eines Neubaus sind von der CDU Fraktion intensiv abgewogen worden, zuletzt auf Basis der Gutachten, die den Ratsmitgliedern leider erst am 19.03.2018 zur Verfügung gestellt wurden.

Aus unserer Sicht überwiegen die Argumente, die für das Eicherhofsfeld sprechen:

1. Das Grundstück am Eicherhofsfeld gehört der Stadt Leichlingen und ist vorgesehen für Erweiterungen des Schul- und Sportzentrums „Am Hammer“.

2. Die Bauzeiten sind für beide Standorte vergleichbar. Da der Standort Büscherhöfen sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Wohngebiet entwickelt hat, ist das Genehmigungsverfahren am Standort Eicherhofsfeld voraussichtlich einfacher durchzuführen.

3. Der Standort Eicherhofsfeld ist unter dem Strich kostengünstiger da durch den Grundstücksverkauf Büscherhöfen (Grundstück des Blütenbades) Einnahmen erzielt werden.

4. In Büscherhöfen, an dem jetzigen Standort des Blütenbades, kann anschließend dringend benötigter, bezahlbarer Wohnraum entstehen.

5. Die Konzentration der Sportflächen am benachbarten Schulzentrum spart
Wegezeiten und Wegerisiken für die Schüler.

6. Gleichzeitig können sich Schulzentrum und Schwimmbad eine Energiezentrale teilen,
was zu Einsparungen bei den Energiekosten führen sollte.

Die CDU beantragt daher folgenden Beschluss:

1. Der Rat weist die Aufsichtsratsmitglieder der LBB GmbH an, im Aufsichtsrat zu beschließen, den Neubau des Blütenbades am Standort Eicherhofsfeld zu realisieren.

2. Verwaltung und Geschäftsführung der LBB GmbH sollen bis zur nächsten Ratssitzung einen Finanzierungsplan vorlegen und die Auswirkungen auf die zukünftigen Haushalte darlegen.

Helmut Wagner (Fraktionsvorsitzender)
Kevin Knoll (Ratsherr u. Mitglied des Aufsichtsrates der LBB)
CDU Fraktion im Rat der Stadt Leichlingen

June 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30